Aktuelles aus der „Bürgerregion am Sorpesee“ :

Donnerstag, 07. November 2019

Delegationsreise nach Epirus

In der Zeit vom 14 bis zum 17. Oktober fand ein Austausch zwischen der Region Epirus, Griechenland, und dem Naturpark Sauerland-Rothaargebirge statt. Der Regionalmanager Lars Morgenbrod der LEADERsein Bürgerregion am Sorpesee begleitete dabei den Geschäftsführer Detlef Lins und den stellv. Geschäftsführer Georg Schmitz des Naturparks nach Griechenland.

Dr. Charitakis Papaioannou (Vorsitzender des Geopark Conservation & Promotion Committee) sowie Gerasimos Papailias (Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Epirus) waren die Ansprechpartner auf griechischer Seite. Sie wurden begleitet von Frau Gabriela Scheiner von der deutsch – griechischen Versammlung, Büro Thessaloniki.

Bei dem Austausch wurde in arbeitsreichen Sitzungen erörtert, wo es Anknüpfungspunkte für Kooperationen gibt. Folgende Projektideen wurden diskutiert und werden weiter aktiv verfolgt:

        • Austauschprogramm zwischen Naturparkführern auf beiden Seiten
        • Vermarktung regionaler griechischer Produkte in Deutschland
        • Wissenstransfer bei der Entwicklung und Vermarktung des Fernwanderwegs "Epirus-Trail"
        • gegenseitiger Know-How-Austausch bei der Ausweisung von Mountainbike-Strecken

Nachmittags gab es Zeit, um die touristischen Highlights im Geopark zu besichtigen und kommunale Vertreter kennen zu lernen. Der Austausch war geprägt von Vertrauen und gegenseitiger Wertschätzung. Unser Dank geht insbesondere an Gabriela Scheiner für die tolle Organisation und die unermüdliche Vermittlungsarbeit.

LEADERsein! e.V. „Bürgerregion am Sorpesee“

Hauptstraße 1+3  ·  58802 Balve

Telefon: 02375 - 9373633

info@leader-sein.de