Umwelt und Klima sind längst keine neuen gesellschaftlichen Themen mehr und gerade die junge Generation macht sich zunehmend Gedanken um ihre ökologische Zukunft. Die SGV Wanderakademie NRW hat sich zum Ziel gesetzt, Schülerinnen und Schülern ihre belebte und unbelebte Umgebung anhand von Fließgewässeruntersuchungen näher zu bringen und sie somit für ihre Region zu begeistern. Dazu sollen 30 Multiplikatorinnen und Multiplikatoren (v.a. LehrerInnen) ausgebildet werden, die mit den erlernten Fähigkeiten in Kleingruppen die heimischen Bäche und Flüsse wissenschaftlich analysieren und unter ökologischen Aspekten bewerten können. Praxisnähe und Nachhaltigkeit stehen dabei im Fokus. Für das Projekt werden 21.450 Euro Fördermittel zur Verfügung gestellt. Die Umsetzung soll im Herbst 2021 starten.

Informationen
Projektname: Raus in die Natur - ran ans Fließgewässer
Projektträger: SGV Wanderakademie NRW
Ansprechpartner: Josef Räkers
Leiter Wanderakademie & Naturschutzzentrum
02931-524848
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leave A Comment

Derzeit sind keine aktuellen Termine eingetragen.

Schon gelesen?

  • Advantage Allendorf
    Advantage Allendorf
    Neuer Artikel vom:
    Dienstag, 19. Januar 2021
    Der SSV Allendorf plant den Umbau von drei Tennisplätzen zu multifunktionalen Allwetter-Sportanlagen. Mit neuen Angeboten möchte ...

LEADERsein! e.V. „Bürgerregion am Sorpesee“

Hauptstraße 1+3  ·  58802 Balve

Telefon: 02375 - 9373633

info@leader-sein.de