Was genau bedeutet eigentlich LEADER?

Und wie funktioniert es? Alles, was Sie über das EU-Förderprogramm wissen müssen, können Sie durch Anklicken der Themen-Kacheln erfahren.

Einfach mal durchstöbern.
Und falls Sie trotzdem noch Fragen haben:
Wenden Sie sich an das Regionalmanagement →

Wissenswertes zum LEADER-Programm :

LEADER in der Bürgerregion am Sorpesee

LEADER in der Bürgerregion am Sorpesee

Die Bürgerregion am Sorpesee mit den Städten Arnsberg, Balve, Neuenrade und Sundern ist eine von der EU und dem Land NRW anerkannte LEADER-Region. Die Region erhält von 2015 - 2022 Fördermittel in Höhe von 3,1 Mio. Euro. Der maximale Fördersatz beträgt 65 %, so dass 35 % aller Kosten aus der Region kofinanziert werden müssen. In der Förderperiode 2014-2020 sind dafür erstmals auch nicht-kommunale Gelder zulässig.

Inhaltliche Grundlage für die gemeinsame Arbeit ist eine Regionale Entwicklungsstrategie. Sie zeigt insgesamt sechs wesentliche Handlungsfelder auf, in denen über Projekte positive Impulse für die „Bürgerregion am Sorpesee“ initiiert werden sollen, so z.B. für die Bereiche Daseinsvorsorge, Mobilität und Willkommenskultur. Für die formelle Abwicklung aller LEADER-Belange in der Region wurde die sog. Lokale Aktionsgruppe (LAG) unter demselben Namen als eingetragner Verein gegründet.

Koordiniert wird die Arbeit der LEADER-Region durch das Regionalmanagement. Interessierte Personen oder Vereine können sich mit Projektideen an die Regionalmanager Lars Morgenbrod und Annika Kabbert wenden:

Lars Morgenbrod, Annika Kabbert

LEADERsein! e.V. „Bürgerregion am Sorpesee“   
Regionalmanagement
Hauptstraße 1+3
58802 Balve
Tel: 02375 – 93 73 633, -634
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Entwicklungsstrategie der Bürgerregion am Sorpesee können über die nachfolgenden Download-Links heruntergeladen werden.

Damit aus einer Idee ein LEADER-Projekt werden kann, muss die Idee gewisse Kriterien erfüllen. Welche das sind, zeigt die Projektbewertungsmatrix, die Sie ebenfalls untern herunterladen können.

LEADERsein! e.V. „Bürgerregion am Sorpesee“

Hauptstraße 1+3  ·  58802 Balve

Telefon: 02375 - 9373633

info@leader-sein.de